Freitag, 1. März 2013

Es war einmal...

...ein dicker König, der regierte Deutschland 16 Jahre lang, und er hatte zwei Söhne, die wurden von anderen gehänselt und bekamen Kloppe und als der dicke König nicht mehr König war, da starb die liebe Königin und der dicke nicht-mehr-König nahm sich eine Jüngere zur Frau.

Das erzürnte die beiden (nun auch dicken) Söhne, und sie redeten arg über die neue Stiefmutter.

Der eine Sohn schrieb ein Buch über seinen Schmerz, und der andere später auch. Zwischendurch schrieb noch jemand anders ein Buch über die liebe tote Königin, aber das erzürnte die Söhne, auch wenn das Buch Wahres schrieb.

Es vergingen Jahre, aber der bösen Stiefmutter war nicht beizukommen.

Der dicke König wurde alt und hinfällig und die deutliche Sprache kam ihm abhanden.

Aber seine junge Frau liebte ihn anscheinend noch immer und wollte ihn ganz für sich und ließ keinen an ihn heran.

Dann gingen die beiden (dicken) Söhne des früheren Königs vor lauter Verzweiflung zur Talkshow des Mannes mit der Silbernen Zunge und begannen ein großes Wehgeschrei.

Ob der dicke König sie endlich erhören wird?